Create an account


Minecraft Erstellen von Minecraft Items

#1
Damit es für Spielleitung und Spieler in Zukunft einfacher und schneller geht neue Items zu erstellen, habe ich hier einmal eine kleine Anleitung für den Item Generator erstellt. 

Auf der Seite von Gamer Geeks findet ihr ein Tool, das euch alle Funktionen bietet, die ihr benötigt. Ihr gelangt unter folgendem Link zur der Seite.


Zuerst drückt ihr auf den Button "Show advanced options" wodurch ihr die ausführliche Ansicht erhaltet, die wir hier nun Stück für Stück durchsprechen werden.

[Bild: mUqeBDs.png]

1.
In diesem Feld wird das Minecraft-Item ausgewählt. In einem Dropdownmenü stehen euch alle Minecraft Items zur Verfügung.

2. 
Hier wird der Spieler eingetragen, der beim Ausführen das Commands das Item erhalten wird. Das Feld lasst ihr bitte immer leer. So erhält automatisch der ausführende Spieler das Item.

3.
Hier kann die Minecraft Version ausgewählt werden. Im Zweifel stimmt immer die default Einstellung.

4. 
In diesem Feld wird die Menge an Items bestimmt, die durch den Command erzeugt werden soll. Da die Spielleitung selbst die Items vervielfältigen kann, lass hier einfach immer die 1 stehen.

5.
Hier schreibt ihr den Namen von dem Item herein. Euch stehen hier verschiedene Möglichkeiten den Text zu bearbeiten. Zum Beispiel Dicke, Farbe oder Font.

6.
Hier könnt ihr die Lore eure Items eintragen. Auch hier stehen verschiedene Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wichtig zu beachten ist, dass das Tool nicht automatisch Zeilenumbrüche einfügt. Der Text wird euch zwar in der Vorschau mit Zeilenumbruch angezeigt, aber solltet ihr ihn nicht selbst manuell eingebaut haben, wird das Item komplett ohne Zeilenumbrüche erstellt. 

7.
Dies ist die Vorschau wie die Beschreibung eures Items am Ende aussehen wird.

8.
Am Ende wird euch der Command erzeugt, den die Spielleitung benötigt um das Item erstellen zu können.

Ein fertiges Item könnte zum Beispiel so aussehen.

[Bild: MknNziM.png]


Zusätzlich dazu gibt es noch einige Optionen, mit denen ihr viel Vorarbeit leisten könnt und eure Items auch noch etwas schöner machen könnt. Dafür gehen wir auf den Reiter "Extras". Ich gehe hierbei nur auf die Felder ein, die ihr ändern solltet.

[Bild: mYNrmvd.png]

1.
Das Server Prefix ist ein wichtiger Punkt. Bitte stellt den Radio Button immer auf "command only", wie oben zusehen. Dadurch wird "minecraft:" vor dem Command geschrieben, was auf unserem Server elementar ist.

2.
Die Custom Model Data ist für die Texturen aus unserem Server Resource Pack. Jede Textur ist auf ein Item gebunden und mit einer ID versehen. Eben diese ID wird in das Feld "Custom Model Data" eingetragen. Die Textur für die Ordensklinge ist zum Beispiel auf das Iron Sword gebunden und mit der ID 40001 versehen. In das Feld hier müsste ich also den Wert "40001" eintragen und als Item "iron_sword" auswählen. 

Um die passenden Items und IDs zu bekommen, könnt ihr die Spielleitung oder mich fragen. Die nötigen Informationen werden euch dann rausgesucht.

3.
Wenn ihr eine Minecraft Lederrüstung erstellt, könnt ihr damit die Farbe bestimmen. Die Farbe kann auf alle herkömmlichen Varianten angegeben werden (Hex, RGB oder Dezimal). Die Farbe von Tränken kann hierrüber nicht geändert werden. Dafür gibt es einen eigenen Generator, den ihr über diesen Link findet.


Den fertigen Command könnt ihr dann über Seiten wie Textuploader hochladen und an einen Spielleiter weiterleiten. 
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016