Create an account


Holger Wellar

#1
I. Charakterhintergrund
Attributspunkte: 250
Fähigkeitenpunkte: 250


➤ Name
Holger Wellar

➤ Alter
34


➤ Äußerliche Erscheinung
Geschlecht: Männlich
Alter: 34 Jahre | Größe: 169m | Gewicht: 75kg
Haarfarbe: Dunkelbraun
Augenfarbe: Braun


➤ Angewohnheiten
Manchmal neigt er dazu melodramatisch zu werden. Er verliert sich gerne in Vorstellungen, und interpretiert in kleine, unbedeutende Dinge viel hinein. Er nimmt sich gerne vieles gleichzeitig vor, wodurch er, wenn er nicht gut genug durchgeplant hat, oft durcheinander kommt. Er neigt dazu zu viel seines Geldes für Kleidung auszugeben.


➤ Weltanschauung
Er ist als Machiavellist einzuordnen. Auch ist er sehr materialistisch. Er betrachtet die Welt mit skeptischen Augen, besonders die Vorstellung der Grenzen von Ländereien. Er gibt sich nach außen hin Religiös. Sein Glaube richtet sich jedoch ehr dahingegen, dass man bestimmte Zeichen erkennen muss, welche schwer zu finden sind. Sollte er solch ein Zeichen sehen, wird dies seine Entscheidung beeinflussen.


➤ Ängste und Phobien
Er fürchtet sich davor Fehler zu begehen die ihn Teuer zu stehen bekommen. Den Tod selbst fürchtet er nicht, aber er hat große Angst davor gefoltert oder verstümmelt zu werden.





II. Charaktergeschichte


➤ Wo wurde der Charakter geboren?
Nationalität: Tasperin
Geburtsort: Eysenlan


➤ Wer sind die Eltern und Verwandte deines Charakters, sind sie noch am Leben?
Sein Vater, Heinrich ist Jäger in Eysenlan. Bis jetzt hat er noch nicht das Zeitliche gesegnet.
Seine Mutter Maria war eine Bäuerin, welche ursprünglich aus Sorridia kam. Auch sie ist noch am Leben.


➤ Was hat dein Charakter gemacht, bevor er nach Neu Corethon kam?
Er hat durch seinen Vater einiges über die Jagd beigebracht bekommen, jedoch war er nicht immer für alles empfänglich. Doch wurde der meiste Einfluss durch seine Mutter ausgeübt, was zuhause immer für Anspannungen führte. Dadurch konnte er sich auch nicht dazu entschließen einer Landearmee beizutreten, sondern wollte seinen eigenen Weg gehen. Er wurde auf sein eigenes Gesuchen nach Neu-Corethon versetzt, da er hörte dass dieser Außenposten, der Silberlegion, einen ihrer angesehenen Anführer verloren hatte.


➤ Warum hat der Charakter sein gewohntes Leben hinter sich gelassen?
Er verspricht sich auf dieser Insel schneller an Geld und Macht kommen zu können als auf dem Festland.


➤ Was hat dein Charakter in seiner Heimat zurückgelassen?
In der Heimat lässt er seinen Vater und seine Mutter zurück


➤ Was möchte dein Charakter erreichen, welches Ziel hat er?
Er will Anführer des Außenposten Neu-Corethons werden. So verspricht er sich am ehesten ein Leben im Überfluss.




III. Charakterwerte


Lebenspunkte: 18/18
Stabilitätspunkte: 54/60
Karmapunkte: 49/99
Staturbonus: 0


Schwere Wunde? Nein!
Psychische Probleme?





IV. Charakterfertigkeiten




Stärke 40% (0)

  • 25% Handgemenge
  • 25% Werfen
  • - 15% Nahkampfwaffen (Grob)



Konstitution 45% (0)

  • 25% Vitalität
  • 44% Athletik
  • 20% Klettern
  • 10% Schwimmen



Geschicklichkeit 45% (0)

  • 20% Ausweichen
  • - 15% Nahkampfwaffen (Fein)
  • 45% Einhandschwerter
  • - 10% Fernkampfwaffen
  • - 5% Steuern
  • 35% Heimlichkeit
  • 20% Fingerfertigkeit



Intelligenz 60% (5)

  • 15% Heilkunde
  • - 5% Wissen
  • - 5% Handwerk
  • - 5% Muttersprache
  • 65% Sorridianisch
  • - 5% Fremdsprachen
  • 40% Tasperin
  • - 5% Kunst



Geist 60% (5)

  • 39% Wahrnehmung
  • 49% Horchen
  • 15% Orientierung
  • 39% Intuition
  • 20% Willenskraft
  • 26% Menschenkenntnis
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016