Create an account


Guten Rutsch ins Jahr 2021!

#1
Z1 Board-RP 
 
[Bild: BJKQdzv.png]

 
Liebe Athalonier!

Ein Jahr findet sein Ende, welches in vielen Punkten unerwartet war. Die Pandemie und die Dinge, die damit einhergingen haben uns alle dazu gezwungen, unsere gewohnten Pfade zu verlassen und neue Wege zu ergründen, um gesund zu bleiben und unsere Mitmenschen zu schützen. Wir wollen hoffen, dass das anstehende Jahr 2021 uns zumindest teilweise wieder zu unseren alten Mustern zurückfinden lässt. Doch unerwartet waren in diesem Jahr auch so manche positive Dinge für diese Community, auf die wir hier den Fokus legen wollen:

Athalon wurde offiziell ein gemeinnütziger Verein! Bereits zu Beginn des Jahres konnten wir diese frohe Kunde verbreiten und wir sind sehr erfreut darüber, welch wunderbare Entwicklung dieser junge Verein erlebt hat, selbst in einem Jahr, in dem persönliche Treffen, Messen und Conventions ausfallen müssen. Unsere nunmehr 33 Mitglieder, teils altbekannte Athalon-Spieler, teils vollkommene RP-Neulinge, konnten sich auch trotz Kontaktverbot auf unseren digitalen Plattformen austauschen, miteinander Zeit verbringen und natürlich Rollenspiel betreiben. Neben den digitalen Stammtischen haben wir es aber zumindest im etwas lockeren Sommer 2020 geschafft, einen kleinen ersten Hessen-Stammtisch im schönen Wiesbaden abzuhalten.

Um all dies genauer belegen zu können, möchte ich euch ein paar Zahlen dazu wissen lassen. Unlängst feierten wir das 100ste Spielerticket, doch mit diesem Neujahrspost feiern wir auch das 900ste Forenthema! Zudem zeigen über 3000 Posts hier im Forum, dass die Athalon-Community allzeit belebt ist und gerne ihre Meinung kundtut.

Auf unserem Server gibt es ebenso einiges zu zelebrieren. Gleich zu Beginn des Jahres haben wir die Spielwelt vollkommen umgestaltet und endlich alle Westwindinseln gleichermaßen zugänglich gemacht auf einer vereinigten Welt. Um eben diese Inseln brach kurz darauf der Kampf der Kolonien aus, welcher seitdem die Nationen von Athalon in Atem hält und spannende Wendungen für uns alle bereithielt. Eine Vielzahl weiterer Plots, Ereignisse und Katastrophen hat Neu Corethon auch dieses Jahr wieder erschüttert, bis sie meistens bravurös gelöst werden konnten. Doch es gibt immer was zu tun, unter anderem rieseln noch immer diese unnatürlichen, kalten Schneeflocken auf diese tropische Insel herab.

Neben dem direkten Rollenspiel haben wir auch andere serverbezogene Dinge zu feiern, wie der Launch des Athalon Character Creator und die Integration von über 1400 neuen, handerstellten Texturen für das Athalon-Ressourcenpack! Auch können wir uns freuen, dass unser Athalon Wiki in diesem Jahr auf über 1400 Artikel gekommen ist, welche unsere vielschichte Lore kleinteilig abbilden und noch weiter vertiefen. Besonders stolz können wir darauf sein, dass unsere Wiki-Hauptseite keinerlei fehlende Artikel mehr aufweist und zu allen zwölf Ländern Leändriens mittlerweile Flaggen, Wappen und Kartenmaterial vorliegen. Wir haben mittlerweile die Version 1.16.3 von Minecraft erreicht und Plugins zum Automatisieren der Ernte, Integration von Bildern und Ausgestaltung der Welt mit Musik bereichern mehr und mehr unser Rollenspiel-Erlebnis. Zuletzt dürfen wir uns dieses Jahr über insgesamt 36 Bewerbungen freuen, über die so mancher Rollenspieler seinen Weg zu uns gefunden hat und ein geschätztes Mitglied dieser Community wurde.

Auch in den Bereichen des Pen & Papers und Text-Rollenspiels war Athalon im vergangenen Jahr sehr aktiv, so haben wir die unterschiedlichsten neuen Systeme in einigen OneShots kennengelernt, darunter The Witch is Dead, Paranoia, Everyone is John und Starcraft. Einige Abenteuer (DnD Natalis, Symbaroum Kupferkrone und Pathfinder Königsmacher, Diplomacy) fanden ihren wohlgestalteten Abschluss, während es auch einige neue und spannende Projekte zu bestaunen gab, wie Was ewig liegt, WoD Etharis und Frieden für Fallice. Derweil wurden bestehende Systeme und Kampagnen fortgeführt, wie Call of Cthulhu: Gaslight und die Athalon Grenzlande, welche Anfang dieses Jahres starteten, einige Umstrukturierungen erfahren haben und nun weiterlaufen. Für das kommende Jahr sind schon einige spannende Projekte (Star Trek Adventures, The Witcher Flucht vor Nilfgaard, IKEA, Warhammer Fantasy und Cthulhu Pulp) angekündigt und wir sind schon sehr gespannt darauf, was uns da erwarten wird!

Das Jahr haben wir mit unserem altbekannten Adventskalender beendet, welcher auch dieses Jahr wieder auf viel Interesse gestoßen ist. Wir konnten wieder viele schöne Spiele und Rollenspielmaterial unter die Leute bringen, vor allem aber neuen Athalon-Merch, wie das erste Athalon-Shirt! Wir werden sehen, ob das kommende Jahr uns da noch mehr bescheren wird.

Es bleibt also nur noch, euch ein frohes Neues Jahr zu wünschen. Hoffentlich können wir einander in 2021 wieder öfter sehen. Wir danken all den fleißígen Spielleitern, Technikern, Mentoren, Pixelmeistern, Weltenbauern, Wikischreibern, Vereinsmitgliedern und allen Athaloniern, die uns im vergangenen Jahr begleitet haben!

Im Namen der Spielleitung
Chris

[Bild: ppRvFV8.jpg]
[Bild: 8lTSvmO.gif]
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016