Athalon - Board / Athalon / Bewerbungen / Bewerbung Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Neue Beiträge ansehen | Heutige Beiträge ansehen

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewerbung
Verfasser Nachricht
Tagus Offline
Einwohner Neu-Corethons
***

Beiträge: 2
Registriert seit: Nov 2017
Minecraft: Tagusplay
Bekannt als:
Beitrag #1
Bewerbung
"Geboren in eine Bauernfamilie kam ich auf die Welt.
Ich hatte 3 Brüder, die alle Älter waren als ich.
Ich musste viel auf dem Feld helfen und hatte wenig Zeit zum spielen und allgemein Freunde zu finden.
Deshalb war meine Kindheit sehr einsam, was noch schlimmer wurde, als meine Brüder wegen Hochverrat gehangen wurden.
Ich musste deswegen jeden Tag von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang arbeiten, doch als ich 14 Jahre alt war gelang mir die Flucht von den Feldern und bekam die Hilfe von einem edlem Ritter namens Albrecht der mich bei sich aufnahm.
Albrecht war ein guter Freund, aber auch ihm musste ich helfen.
Ich musste für ihn viel Fischen und musste mit seinem Sohn Ruprecht das Essen vorbereiten.
Albrecht hatte eine große Familie, die mich allerdings sehr freundlich aufnahm.
Doch auch diese Familie war nicht die richtige für mich, ich konnte irgendwann keine Fische mehr sehen und habe mich auch immer öfter mit Ruprecht gestreitet.
An einem Tag war es sogar so schlimm, dass Ruprecht uns unterbrechen musste.
Er bemerkte, dass wir uns zu viel Streiten, also gab er mir einen kleinen Beutel voller Gold, ein Leib Brot und eine Ampulle Wasser und schickte mich weg, was ich aber nicht wusste, war dass Ruprecht hinter mir her war.
Nach drei Tagen fand ich eine Gaststätte die mich für eine Nacht übernachten lies, dafür musste ich allerdings den gesamten Beutel und die Überreste meines Brotes abgeben.
Am nächsten morgen machte ich mich auf den Weg in die nächste Stadt,Freudberg , um dort arbeit zu finden.
Doch als ich in Freudberg ankam stand ich vor Ruprecht, der die Klinge seines Bruders in der Hand hielt und mich attackierte.
Er stach mir in den linken Arm, bevor mir Bürger von Freudberg zur Hilfe eilten.
Sie zogen Ruprecht weg von mir und brachten mich zum örtlichen Medikus Thomas.
Thomas war ein einfacher man, er hatte keine Familie, war bei allen beliebt und konnte mir helfen, er verpflegte die Wunde, die die Klinge hinterlassen hat.
Als ich ihm erzählte, dass ich keine Bleibe, kein Geld, kein Essen und nur noch ein wenig Wasser hatte, lies er mich bei ihm arbeiten und wohnen.
Ich lernte einiges über Medizin kennen, und fand viele Freunde in Freudberg.
Dies war das erste Mal, dass ich mein Leben wirklich genossen hab.
ich blieb mehrere Jahre bei Thomas mit dem Plan ihn irgendwann zu beerben, doch Freudberg wurde von einem grausamen König regiert, der mit Gewalt regierte.
Eines Tages kam der Sohn des Königs mit ein paar seiner Gefolgsleute, weil er Krank wurde.
Thomas konnte ihn nicht heilen, weswegen der Prinz starb.
Weil der König dachte, dass Thomas ihn umgebracht hätte, wurden Thomas und ich zum Tode verurteilt.
Als dies bekannt wurde halfen uns ein paar Dorfbewohner bei der Flucht aus Freudberg.
Wir wurden von Truppen des Königs gejagt und als wir eine kurze Pause gemacht haben, haben sie Thomas erwischt, er verschaffte mir noch etwas Zeit, wurde aber vor Ort erstochen.
Nach mehreren Tagen kam ich nun hier an und hoffe, dass ich mich hier niederlassen kann und endlich dem Tod entkomme.
Das ist meine Geschichte, die Geschichte von Tagus"


So das war meine Geschichte.
Jetzt mal zu mir, Ich heiße Matthias und bin 17 Jahre alt.
Ich wohne in Niederkassel(eine kleine Stadt zwischen Köln und Bonn[ungefähr 5 Minuten nach Köln und 20 nach Bonn]).
Ich spiele schon seit 8-10 Jahren Rpgs(13 wenn man Pokemon mit zählt)
Am meisten Erfahrung habe ich durch LU, B&S, Guildwars 2, und anderen Minecraft RPG Servern(naja und halt Pokemon, auch wenn ich nicht weiß, ob es hier zählt)
Ich besuche die 11 Klasse eines Wirtschaftsgymnasiums und strebe eine Beamten Laufbahn an.
Ich hoffe natürlich, dass ich angenommen werde und stehe zu sämtlichen Gesprächen bereit.
Lg. Matthias/Tagus
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.11.2017 12:56 von Tagus.)
10.11.2017 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaeKato Offline
Techniker
*****

Beiträge: 4.705
Registriert seit: Mar 2012
Minecraft: SaeKato
Bekannt als: Ey Mallah
Beitrag #2
RE: Bewerbung
Hallo Matthias!

Deine Geschichte klingt interessant, daher würden wir gern im TS mit dir sprechen.
Sieh dir vorher am Besten einmal den Bewerbungsleitfaden an!
Im TS kannst du entweder einen der Mentoren (Kettenpanzersymbol) oder einen der Mods/Admins (goldene/türkisfarbene Rüstung) ansprechen!

Liebe Grüße
Sae

[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRYDKLP9H-GTmL51Bn8OOS...9pwxLjN4Ng]
10.11.2017 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kraut Offline
ORIGINAL©
*****

Beiträge: 676
Registriert seit: Oct 2012
Minecraft: Blaukraut
Bekannt als: Spielleitung
Beitrag #3
RE: Bewerbung
Servus Tagus,

du bist hiermit offiziell angenommen!

Du kannst dich im Teamspeak für deine Einführung und Freischaltung auf dem Server melden.
Lies dir bitte zuvor noch den Leitfaden Teil III: Einführung und Charaktererstellung durch.

Gruß,
Kraut

[Bild: lhrblrS.gif]
13.11.2017 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste